Startseite > Impressum

Impressum

 

Peter Michalski

Donaustraße 117/12

2344 Maria Enzersdorf

peter.michalski (a) kabsi.at

Allgemeine Geschäftsbedingungen

 

1. Allgemeines

1.1  Die nachfolgenden allgemeinen Liefer- und Geschäftsbedingungen (im folgenden AGB genannt) gelten für alle vom Fotografen durchgeführten Aufträge, Angebote, Lieferungen und Leistungen.

1.2 Sie gelten als vereinbart mit Entgegennahme der Lieferung oder Leistung bzw. des Angebotes des Fotografen durch den Kunden, spätestens jedoch mit der Annahme des Bildmaterials zur Veröffentlichung.

1.3 Wenn der Kunde den AGB widersprechen will, ist dieses schriftlich binnen drei Werktagen zu erklären. Abweichenden Geschäftsbedingungen des Kunden wird hiermit widersprochen. Abweichende Geschäftsbedingungen des Kunden erlangen keine Gültigkeit, es sei denn, dass der Fotograf diese schriftlich anerkennt.

1.4 Die AGB gelten im Rahmen einer laufenden Geschäftsbeziehung auch ohne ausdrückliche Einbeziehung auch für alle zukünftigen Aufträge, Angebote, Lieferungen und Leistungen des Fotografen.

2. Geschäfts- und Lieferbedinungen

2.1 Das Bildmaterial darf vom Käufer nur für private Zwecke verwendet werden. Eine Vervielfältigung sowie eine Weitergabe an Dritte mit der Absicht einer Gewinnerzielung ist untersagt (Autorenrecht).

2.2 Käuflich erworbenes Bildmaterial bleibt bis zur entgültigen Bezahlung Eigentum von Herrn Peter Michalski. Die Bezahlung kann bei Übergabe oder als Vorauszahlung erfolgen. Vorauszahlung schließt einen Postversand ein, wobei das Porto zu Lasten des Bestellers geht. Bei Nichtabholung des Materials bis 14 Tagen nach Bekanntgabe der Fertigstellung erfolgt eine Zusendung per Nachnahme, wobei Verpackungskosten, Versandkosten sowie die Kosten für die Nachnahme den Besteller angelastet werden. Werden Nachnahmesendungen durch den Besteller nicht angenommen, so gilt dieses als Vertragsbruch. In diesen Fall wird der Einzug des ausstehenden Betrages mit den entsprechenden Verzugszinsen und Mehraufwendungen durch eine Inkassofirma eingezogen. Ein Reklamationsrecht des gelieferten Bildmaterials besteht in der Regel nicht, da alle Arbeiten mit größter Sorgfalt erstellt werden. Grund hierfür ist die Möglichkeit, die gelieferte Ware kopieren zu können. Reklamationen, die aus falscher Bildlieferung (vertauschte Bildnummerierung) entstehen, werden selbstverständlich anerkannt.

2,3 Der Bildbesteller erklärt sich durch Abgabe der Bestellung mit den oben genannten Bedingungen einverstanden.

3. Zahlungsbedingungen / Zahlungsverzug

3.1 Das vereinbarte Honorar ist ab Übergabe der elektronischen Daten innerhalb von 14 Tagen auf das im Vertrag vereinbarte Konto (laut Vertrag) zu überweisen oder im selben Zeitraum in Bar auszuhändigen. 

3.2 Im Zeitraum von Anfang Mai bis Ende September, welcher der Hauptsaison der Hochzeiten entspricht, kann ein Termin für eine Hochzeitsreportage nur gegen Anzahlung von 20 % des vereinbarten Honorars reserviert werden. 

3.3 Durch den Auftrag anfallende Kosten und Auslagen (z.B. Material- und Laborkosten, Kosten für erforderliche Requisiten, Reisekosten, erforderliche Spesen etc.) sind nicht im Honorar enthalten und gehen zu Lasten des Kunden, falls nicht im Vertrag anders vereinbart.

3.4 

Zahlungsverzug

Mahnspesen

Rückzahlung bei Ausfall (von mir) 

Hochzeit - zu späte Absage - einbehalten der 20 %

 

4. Haftung und Schäden

4.1 Der Fotograf übernimmt keine Haftung für Verletzungen, Schäden oder Diebstahl, die während des Auftrags entstehen können. 

4.2 Werden durch den Kunden Schäden am Equipment verursacht, ist der Schaden durch den Kunden bzw. dessen Versicherung zu tragen. 

5. Urheberrecht / Nutzungsrecht
5.1 Die AGB gelten für jegliches dem Kunden überlassenes Bildmaterial. Sie gelten insbesondere auch für elektronisches oder digital übermitteltes Bildmaterial.

5.2 Der Kunde erwirbt grundsätzlich das Nutzungsrecht an dem entstandenen Bildmaterial, dass ausschliesslich für private – nicht kommerzielle – Zwecke verwendet wird. Darunter fällt u.a. Nutzung für die eigenen Homepage, Foto-Communitys im Internet, Eigenwerbung, Social Media Seiten (z.B. für Facebook, Instragram, usw.). 

5.3 Jegliche Bearbeitung, Änderung oder Umgestaltung des Bildmaterials ist nicht erlaubt. 

5.4 Der Kunde erkennt an, dass es sich bei dem vom Fotografen gelieferten Bildmaterial um urheberrechtlich geschützte Lichtbildwerke i.S.v. § 2 Abs.1 Ziff.5 Urheberrechtsgesetz handelt.

5.5 Das überlassene Bildmaterial bleibt Eigentum des Fotografen, und zwar auch in dem Fall, dass Schadensersatz hierfür geleistet wird.

5.6 Reklamationen, die den Inhalt der gelieferten Sendung oder Inhalt, Qualität oder Zustand des Bildmaterials betreffen, sind innerhalb von 48 Stunden nach Empfang mitzuteilen. Anderenfalls gilt das Bildmaterial als ordnungsgemäß, vertragsgemäß und wie verzeichnet zugegangen.

6. Salvatorische Klausel

6.1 Sollten einzelne Bestimmungen dieses Vertrages unwirksam oder undurchführbar sein oder nach Vertragsabschluss unwirksam oder undurchführbar werden, bleibt davon die Wirksamkeit des Vertrages im Übrigen unberührt. An die Stelle der unwirksamen oder undurchführbaren Bestimmung soll diejenige wirksame und durchführbare Regelung treten, deren Wirkungen der wirtschaftlichen Zielsetzung am nächsten kommen, die die Vertragsparteien mit der unwirksamen bzw. undurchführbaren Bestimmung verfolgt haben. Die vorstehenden Bestimmungen gelten entsprechend für den Fall, dass sich der Vertrag als lückenhaft erweist.

7. Vertragspartner und Gerichtsstand

7.1 Anschrift:

Peter Michalski, M.Sc. (Peter Michalski Fotografie)

Donaustraße 117/12

2344 Maria Enzersdorf

peter.michalski@kabsi.at

7.2 Als Gerichtsstand gilt Wiener Neustadt als vereinbart. 

 

© 2019 by Peter Michalski

Impressum

  • Facebook App-Symbol
  • Instagram-App-Symbol
Noch keine Tags.